Informationen zum E-Learning und Presse

Artikel und Pressemitteilungen von e-doceo

e-doceo wurde das 4. Jahr in Folge bei den Bsoco Awards ausgezeichnet

Zurück zum Menü
e-doceo

15/02/2016

e-doceo, Marktführer für Digital Learning, erhielt bei den Bsoco Awards 2016 gleich zwei Preise in den Kategorien „Autorentool“ und „LMS“. Auf der LearnTec am 28. Januar 2016 in Karlsruhe wurden das LCMS und das LMS von e-doceo von einer Jury, besetzt mit internationalen Experten, für ihre innovativen, leicht zugänglichen Funktionen ausgezeichnet.

Für das Ranking wurden die Einzelbewertungen zu den Lösungen jeder Kategorie aufaddiert: die Bsoco-Wertung, die Wertung der Jury sowie das Kundenvotum.

Das Learning Content Management System (LCMS) von e-doceo, das in der Kategorie „Autorentool“ nominiert war, erhielt den Bsoco Gold Award. Die Jury erwähnte insbesondere die hohe funktionale Effizienz der Software, die Innovationskraft des Herstellers und seine marktführende Position.

Das Learning Management System (LMS) von e-doceo wurde in der Kategorie „LMS“ mit dem Bsoco Bronze Award prämiert.

Mit der Integration einer leistungsfähigen, interaktiven Funktion des virtuellen Klassenzimmers sowie mit der technologischen Weiterentwicklung seiner „Social Learning“-Plattform beweist e-doceo, dass die Steigerung des „informellen“ Austauschs in Lerngemeinschaften einen echten Motor für die berufliche Leistungsfähigkeit darstellt. 

„Wir sind sehr stolz, die Auszeichnungen der Bsoco Awards das vierte Jahr in Folge erhalten zu haben. Dieser begehrte Preis ist ein Vertrauensbeweis für unsere Digital Learning-Lösungen und bestätigt die Effizienz unserer technologischen Innovationen und ihrer Zweckdienlichkeit der Bedürfnisse des Schulungsmarkts“, erklärt Jérôme Bruet, Geschäftsführer von e-doceo.

Über Bsoco Awards:

Mit den Bsoco Awards werden die besten Softwareprogramme des Jahres im Rahmen einer Analyse von einer Jury aus Beratern und einer Auswertung von Erfahrungsberichten der Software-Nutzer ausgezeichnet. Das Konzept der Bsoco Awards stützt sich auf die Durchführung von Nutzerbefragungen zu dem Verhalten, das im Anwendungsbereich der Software beobachtet werden kann. Von Tausenden Nutzern weltweit wird die Gesamtheit der objektiven Bewertungskriterien dann im Bsoco-Benchmark zusammengefasst. Die Bsoco Awards erhalten ihren Aussagewert durch die Zusammenfassung des Bsoco-Indexes mit einer Bewertung von unabhängigen Beratern, die Experten in der Branchenanwendung sind. Aufgrund dieser zwei Sichtweisen, in Verbindung mit einer internationalen Dimension, sind die Bsoco Awards eine der anspruchsvollsten und daher begehrtesten Auszeichnungen auf dem Markt.